Sie haben noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Sie erreichen uns unter 01803 / 88 77 66* oder 05402 / 98 55 99-0

*9 Cent/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.

Transportversicherung

Gerade in der Transportversicherung kommt es zu Verwirrungen was und wie versichert werden kann bzw. muss.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier eine kleine Einstiegshilfe bieten damit der richtige Versicherungsschutz gewährleistet wird:

 

Eigene Ware mit nur eigenen (geleasten, gemieteten) Fahrzeugen

Eigene Ware mit eigenen oder fremden Fahrzeugen Fremde Ware mit eigenen Fahrzeugen

Autoinhaltsversicherung


Warentransportversicherung

Frachtführerversicherung

Verkehrshaftungsversicherung

Für folgende Kundengruppen

Handwerker, Kleinbetriebe Handel, Produzenten Fuhrbetriebe, Frachtführer, Spediteure, Lagerhalter, Logistiker, Kurierdienste
Umzugsunternehmen

Kurze Versicherungsbeschreibung

Egal, ob diese Betriebe mit
eigenen, gemieteten oder
geleasten Fahrzeugen eigene
oder bereits verkaufte Güter transportieren. In der Regel
ist das Fahrzeug bestens
versichert (Vollkasko)

Und die Ladung?
Sie kann z.B. bei einem Unfall oder Einbruchdiebstahl erheblichen Schaden erleiden!
Der Händler, Produktions-
betrieb, aber auch der
Handwerker können sich
nicht auf die Haftung des
Frachtführers, Spediteurs
o.ä. verlassen; sie ist nicht
gegeben oder unzureichend.

Für diese Unternehmen gilt: 
Die Warentransport-
versicherung
ist unverzichtbar.
Der Frachtführer / Fuhr-
unternehmer, Spediteur,
Lagerhalter oder Logistiker 
braucht eine Versicherung
für seine gesetzliche oder
vertragliche Haftung, nämlich
die Verkehrshaftungs-
versicherung.

In den meisten Fällen
müssen die Verkehrsträger
eine Verkehrshaftungs-
versicherung nachweisen (Pflichtversicherung) !

Die Umzug-Transport-
versicherung ist eine
Verkehrshaftungsversicherung 
mit Einschränkungen
in der Haftung.
Autoinhaltsversicherung Warentransportversicherung Frachtführerversicherung Verkehrshaftungsversicherung