Pflegezusatzversicherung

Pflegezusatzversicherung

Eine preiswerte Absicherung für den Fall der Schwerstpflegebedürftigkeit (Pflegestufe III) und optional der Schwerpflegebedürftigkeit (Pflegestufe II). 
Pflegezusatzversicherung

Pflege BAHR

Pflege BAHR

Die staatlich geförderte Pflegeversicherung. 
Seit 2013 jährliche staatliche Förderung von in Höhe 60 Euro erhalten.

Pflege BAHR

Pflegeversicherung


Pflegezusatzversicherungen (Tagegeld, Pflegezusatz, PflegeBAHR)

Ein Versicherungsvergleich über einen unabhängigen Makler lohnt sich! Mit einem Auswahl von über 80 Versicherern und unzähligen Tarifen kann eine Menge Geld gespart oder für das gleiche Geld sogar noch mehr rausgeholt werden. Auf dem offenen Versicherungsmarkt können meist keine Rabatte und Sonderleistungen erhalten werden - ein Makler hat hier weitaus mehr Möglichkeiten!


Pflehe BAHR - 60 Euro jährliche Bezuschussung durch den Staat

Beim Eintritt einer Pflegebedürftigkeit decken die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht die tatsächlichen Kosten. Durch eine private Absicherung mit einer Pflehe BAHR fördert der Staat die zusätzliche private Absicherung mit einem speziellen Förderprogramm. Kommt für Sie beispielsweise ein Pflehe BAHR Tarif in Höhe von 10 Euro in Frage, so bezuschusst der Staat Ihre Absicherung mit 5 Euro und Sie zahlen tatsächlich 15 Euro ein. Achten Sie darauf, dass die Pflehe BAHR unabhängig von der in Anspruch genommenen Pflegeleistung Auszahlungen vornimmt! Außerdem sollte der Beitrag so festgelegt sein, dass Sie die staatliche Förderung für die Pflehe BAHR auch erhalten.


Pflegetagegeld bei der Versorgung in einem Pflegeheim

Eine Pflegetagegeldversicherung unterstützt Sie dann, wenn die Versorgung in einem Pflegeheim notwendig wird. Die Höhe des Pflegetagegeld ist abhängig von dem jeweils gewählten Leistungspaket und dem gezahlten Beitrag. Somit gilt: Je früher Sie bereits eine Pflegetagegeldversicherung abschließen, desto höher das Pflegetagegeld und desto geringer auch der Beitrag! Tritt eine Pflegebedürftigkeit ein, so stehen Sie und Ihre Angehörigen vor großen Herausforderungen. Durch den Erhalt von Pflegetagegeld müssen Sie sich somit zumindest keine Gedanken um die finanziellen Aspekte machen. Eine Pflegetagegeldversicherung sollte Ihnen zusätzlich noch bei der Suche eines Pflegeheimplatzes helfen.


Warum eine Pflegezusatzversicherung lohnenswert ist

Um einer Pflege-Lücke bereits in gesunden Jahren vorzubeugen, sollte eine Pflegezusatzversicherung abgeschlossen werden. In vielen Pflegezusatzversicherungen ist ein Pflegetagegeld bereits integriert - hier lohnt sich ein Versicherungsvergleich! Eine Pflegezusatzversicherung greift dann, wenn eine Pflegebedürftigkeit eintritt. Sie gewährleistet eine finanzielle Unterstützung zuzüglich zur gesetzlichen Pflegeversicherung und ermöglicht Ihnen so lange im eigenen Heim gepflegt zu werden, wie Sie möchten. Auch die Kosten eines Pflegeheimes deckt die gesetzliche Pflegeversicherung nicht. Durch den Abschluss einer Pflegezusatzversicherung können die Kosten ganz oder zu einem Großteil aufgebracht werden, ohne dass Ihre Angehörigen damit belastet werden müssen. Beim Abschluss einer Pflegezusatzversicherung ist darauf zu achten, dass die Leistung ohne Wartezeit eintritt.


Ist eine private Pflegeversicherung notwendig?

Wer privat krankenversichert ist, hat in Deutschland nicht automatisch auch eine private Pflegeversicherung abgeschlossen. Wer also lange privat versichert war oder noch ist, hat keinen Anspruch auf die Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung und sollte somit dringend eine private Pflegeversicherung abschließen! Hierfür gibt es diverse Kombi-Pakete, welche je nach Leistung auch wieder im Beitrag variieren. Ein Makler kann beim Abschluss von mehreren Versicherungen oft einen Rabatt gewähren - Der Abschluss einer private Pflegeversicherung kann sich somit bei ihm mehr lohnen, als auf dem offenen Versicherungsmarkt.


Bei der Frage ob nun eine eine Pflegezusatzversicherung oder eine private Pflegeversicherung für Sie in Frage kommt, kann Ihnen ein unabhängiger Makler helfen. Wichtig ist, dass Sie für Ihr Geld auch entsprechende Leistungen erhalten!