Katzenhaftpflichtversicherung

Katzenhaftpflichtversicherung

"Ganz und gar nicht für die Katz"
Katzenhaftpflichtversicherung

Krankenversicherung für Katzen

Krankenversicherung für Katzen

So sehr Sie Ihren treuen Gefährten auch lieben, vor Krankheiten und Unfällen können Sie Ihn nicht immer bewahren.
Krankenversicherung für Katzen

Katzen-Operationskostenversicherung

Katzen-Operationskostenversicherung

Die preiswerte Versicherung sich bei den immensen Operationskosten abzusichern.
Operationskostenversicherung

Sicherheit für Katze und Kater


Versichern Sie Ihre Katze bestmöglich zu günstigen Konditionen

Wenn es den geliebten Vierbeinern nicht gut geht, leiden die Besitzer meistens mit ihnen. Damit Ihre Katze die bestmögliche Versorgung bekommt und Sie sich keine Sorgen um die Kosten machen müssen, empfiehlt sich eine Katzen-Operationskostenversicherung oder gar eine Krankenversicherung für Katzen. Diese sind meist gar nicht so teuer wie Tierhalter befürchten. Auch wenn Sie meinen, für ein großes Leistungsspektrum müssen Sie auch hohe Beiträge zahlen, können wir aus Erfahrung sagen, dass ein Versicherungsvergleich der Leistungen, Konditionen und Preise immer Sinn macht. Nur so können Sie das bestmögliche aus den aktuellen Angeboten rausholen und unnötige Ausgaben vermeiden.


Brauche ich wirklich eine OP-Versicherung für meine Katze?

Natürlich wünschen wir Ihnen und Ihrer Katze nur das Beste, aber schon bei einer Kastration oder Sterilisation erwarten Sie keine unerheblichen Kosten. Und wer kennt es nicht: Wird das tierische Familienmitglied krank, ist es meistens am Wochenende und Sie zahlen noch zusätzliche Gebühren für eine Notbehandlung.


Gerade bei Freigänger lässt sich schwer planen, was kommt und wenn bei einem plötzlichen Unfall eine Operation nötig wird, haben Sie vielleicht gerade kein Geld für solche Fälle zur Seite gelegt. Eine Katzen-Operationskostenversicherung können Sie als eine sinnvolle Vorsorge betrachten, die Ihnen im Ernstfall mehr Sorgen als nötig erspart. Gerade mit Blick auf ein ganzes Katzenleben rechnet sich eine Katzen-Operationskostenversicherung in den meisten Fällen. Nicht zuletzt, weil Sie dank unserem Versicherungsvergleich die besten Konditionen für Ihren individuellen Versicherungsumfang finden.


Wann macht eine Krankenversicherung für Katzen Sinn?

Während eine Katzen-Operationskostenversicherung die Kosten für eine operative Behandlung Ihres Samtpfote abdeckt, können Sie auch eine Krankenversicherung für Katzen abschließen. Mit dieser Versicherung werden Sie auch bei Erkrankungen Ihrer Katze wie Durchfall, Schnupfen oder Diabetes unterstützt. Kosten für Diagnose, Behandlung und Medikamente werden je nach Tarif auch von Ihrer Krankenversicherung für Katzen übernommen. Wenn Sie Ihre Katze gut versorgt wissen möchten ohne sich Gedanken über entstehende Kosten machen zu müssen, können Sie gerne einen Blick auf unseren Versicherungsvergleich werfen und sich über Preise und Leistungen informieren.


Individuelle Angebote für maximale Leistung

Ein Versicherungsvergleich ist eine gute Möglichkeit, für die eigene Katze den optimalen Schutz abzuschließen. So unterschiedlich wie jedes Tier ist, so verschieden sind auch die Ansprüche an eine Versicherung. Mit unserer Hilfe ermitteln Sie, welche Leistungen für Sie persönlich Priorität haben und worauf Sie auch verzichten können. Sie werden überrascht sein, wie sehr sich ein Vergleich für Sie rentiert.


Sorgen Sie vor für die Gesundheit Ihrer Katze

Was für den Menschen gilt, stimmt auch für die Katze: Bei der Gesundheit sollte man nicht am falschen Ende sparen. Die Investition in eine Versicherung für Ihren Stubentiger ermöglicht Ihnen, sich die bestmögliche gesundheitliche Versorgung leisten zu können. Wenn Sie unseren Versicherungsvergleich nutzen, profitieren Sie von den besten Angeboten und sparen sogar noch Geld. Davon können Sie Ihre Katze mit gutem Futter oder Spielzeug beglücken.




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.