Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
Krankenvollversicherung

Selbständige + Freiberufler und für Arbeiter und Angestellte mit Jahreseinkommen vonbrutto 56.250,00 €/Jahr (50.850,00 €/Jahr) - (2016)

Private Krankenversicherung

gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche
Krankenversicherung

(BKK, BARMER-GEK, AOK, DAK, ...)
Ein Vergleich lohnt sich, denn es gibt große Unterschiede bei den Leistungen und Zusatzbeiträgen.
gesetzliche Krankenversicherung

Beihilfe Krankenversicherung

Beihilfe
Krankenversicherung

Krankenversicherung für Beamte

Private Krankenvollversicherung für Beamte und Beamtenanwärter.
Krankenversicherung für Beamte

Private Krankenzusatzversicherung

Private
Krankenzusatzversicherung

Nutzen Sie die Vorteile der privaten Zusatzversicherung: Heilpraktiker, Zahnersatz, 2-Bettzimmer...
Krankenzusatzversicherung

Krankenversicherung für Studenten

Krankenversicherung
für Studenten

Die Private Krankenversicherung speziell für die Bedürfnisse von Studenten.
Krankenversicherung (Studenten)

Reisekrankenversicherung

Reise
Krankenversicherung

Im Ausland einfach ein muss, damit sie umfassend versorgt werden. Die Auslandsreisekrankenversicherung.
Reisekrankenversicherung

Krankenhaustagegeld

Krankenhaustagegeld

Im Falle eines Krankenhausaufenthaltes sind Sie mit dem Krankenhaustagegeld vor "hohen" Extrakosten geschützt.
Krankenhaustagegeld

Krankentagegeld

Krankentagegeld

Das Risiko einer längeren Krankheit lässt sich leider nie ausschließen. Mit der Krankentagegeld-Versicherung sichern Sie Ihr Einkommen ab.
Krankentagegeld

Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Testsieger entdecken und vergleichen
Unabhängig und neutral bewerten wir die Zahnversicherung. Hier finden Sie in wenigen Minuten Ihre private Zahnzusatzversicherung.
Zahnzusatzversicherung

2-Bett-Zimmer / Chefarzt

2-Bett-Zimmer / Chefarzt

Genießen Sie die Vorteile einer 2-Bett-Zimmer / Chefarzt Versicherung und sichern Sie sich zusätzliche Leistungen.
2-Bett-Zimmer / Chefarzt

LADYLIKE Diagnose Krebs Schutzbrief

LADYLIKE Diagnose Krebs Schutzbrief

Die Angst vor dieser Krankheit können wir Ihnen nicht nehmen – aber die finanziellen Sorgen.
LADYLIKE Diagnose Krebs Schutzbrief

Pflege BAHR

Pflege BAHR

Die staatlich geförderte Pflegeversicherung. 
Seit 2013 jährliche staatliche Förderung von in Höhe 60 Euro erhalten.

Pflege BAHR

Krankenversicherung


Private- Zusatz- Gesetzliche- und Reisekrankenversicherungen

Eine wirklich gute Versicherung muss nicht immer teuer sein. Allerdings ist nicht überall ein umfassender Versicherungsschutz gegeben, selbst wenn damit geworben wird. Ein Leistungsvergleich macht Sinn und sichert sowohl den Geldbeutel, als auch den gewünschten Umfang der Versicherung.


In der Welt des Versicherungsschutzes ist sowohl die private Krankenversicherung, als auch die gesetzliche Krankenversicherung bekannt. Zudem gibt es noch die Möglichkeit einer Krankenzusatzversicherung und einer Reisekrankenversicherung.


Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) bietet gesetzlich festgeschriebene Leistungen und je nach Krankenkasse, satzungsabhängige Zusatzleistungen wie beispielsweise die Kostenübernahme von Osteopathie, homöopathischen Arzneimitteln und professioneller Zahnreinigung. Der Beitragssatz ist bei der GKV prozentual abhängig vom Gehalt, nicht allerdings von den Vorerkrankungen. Familienmitglieder können unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei mitversichert werden.
Die private Versicherung (PKV) bietet umfassenden Versicherungsschutz nach Wunsch und verlangt hierfür einen entsprechenden Beitrag. Vorerkrankungen haben Auswirkungen auf den Beitragssatz, ebenso das Alter des Versicherungsnehmers. Der Vorteil der privaten Krankenversicherung besteht darin, dass die Leistungen nicht beschränkt sind und frei ausgewählt werden können. Familienmitglieder können bei einigen Anbietern mitversichert werden, allerdings nicht bei allen. Eine Beitragsrückerstattung ist sowohl bei der gesetzlichen, als auch bei der privaten Krankenversicherung möglich.


Wer auf die gesetzliche Krankenversicherung zurückgreift, für den ist die zusätzliche Absicherung in Form einer Krankenzusatzversicherung sehr interessant. Diese bietet neben der Chefarztbehandlung und der freien Krankenhauswahl, auch noch die Aussicht auf ein Ein- oder Zweibettzimmer. Leistungen welche die private Krankenversicherung meist schon enthält, sind über eine Krankenzusatzversicherung hinzubuchbar.


Eine Reisekrankenversicherung ist wie es der Name schon andeutet immer dann sinnvoll, wenn der nächste Urlaub im Ausland ansteht. Wird eine medizinische Behandlung im Ausland notwendig, so übernimmt die deutsche Krankenversicherung lediglich das, was eine Behandlung in Deutschland gekostet hätte. Da die meisten Leistungen in Deutschland viel günstiger sind, entsteht somit noch eine nicht selten recht hohe Restforderung. Um dies zu vermeiden, ist der Abschluss einer Reisekrankenversicherung notwendig. Hier gibt es zudem noch die Möglichkeit den Rücktransport absichern zu lassen sowie die Kostenerstattung von Arzneimitteln, ambulanten Behandlungen und stationären Krankenhausaufenthalten.


Nichts ist wertvoller als die Gesundheit. Dabei muss die Wahl des richtigen Versicherungsschutzes nicht immer teuer sein. Es gilt sich also richtig zu informieren und die gewünschten Leistungen zu vergleichen!




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.