Betriebshaftpflicht für die Industrie

Die Betriebshaftpflicht für die Industrie – ein notwendiger Schutz

Industriebetriebe haben vielfältige Tätigkeitsfelder und sind umfassenden Risiken ausgesetzt. Die eine große Gemeinsamkeit ist dabei natürlich die Produktion verschiedener Güter, die nicht zwangsläufig gefährlich sein müssen. Sehr wohl gibt es aber Stoffe mit großem Gefahrenpotential, die hohe Produktions- und Unfallrisiken bergen. Aus diesem Grund gibt es universelle Betriebshaftpflichtversicherungen für die Industrie. Unabhängig von der tatsächlichen Tätigkeit, gilt es hierbei, stets Gefahren, die große Kosten zur Folge haben könnten und daher von der Betriebshaftpflicht für die Industrie abgedeckt werden müssen, abzusichern. Vielfach ist dies auch eine Voraussetzung zur Teilnahme an Ausschreibungen und gewissen Projekten.

 

 

Online-Rechner

 

weiter zu unserm Online-Rechner:
Betriebshaftpflicht

 

 

Individuelles Angebot

 

weiter zu unserm individuellen Vergleich:
Betriebshaftpflicht

 

 

 

  

Wichtiges zur Betriebshaftpflicht für die Industrie

Die Unterscheidung, wer tatsächlich von den entsprechenden Betriebshaftpflichtversicherungen abgedeckt werden kann, ist natürlich von Bedeutung. Prinzipiell sind besonders produzierende Betriebe mit entsprechenden Risiken verknüpft. Es wird im Einzelfall natürlich geprüft, ob ein Unternehmen tatsächlich für diese Art der Versicherung vorgesehen ist. Dennoch ist wichtig zu wissen, dass, wenn ein Unternehmen in die entsprechende Kategorie der Betriebshaftpflicht für die Industrie eingeordnet werden kann, nicht jede Versicherung im gleichen Umfang leistet. Wichtige Unterscheidungen werden daher in den folgenden Punkten getroffen:

  • Die Deckungssummen werden für jedes Unternehmen aus der Industrie entsprechend angepasst. Dadurch ist die Deckungssumme stets individuell auf einem angemessenen Niveau in Relation zum Risiko.
  • Welche Schadensfälle werden überhaupt von der Betriebshaftpflicht für die Industrie gedeckt? In einigen Fällen werden Einschränkungen vorgenommen, in anderen Konstellationen ist die Versicherungszusage entsprechend an Bedingungen geknüpft.
  • Die Tarife werden von Faktoren wie der Betriebsgröße, dem Anteil von Auslandsumsätzen, Anzahl der Mitarbeiter, Gefahrenstoffumfang, etc. beeinflusst.
  • Ein letzter Aspekt ist in den weiteren Leistungen aufzufinden. Diese können je nach Versicherung sehr weitreichend sein, betreffen häufig aber auch nur wenige ausgewählte Rechtsrisiken. Es gilt abzuwägen, ob diese tatsächlich notwendig sind.

Das wird durch die Betriebshaftpflicht für die Industrie abgedeckt

Die tatsächlichen Schadensfälle, gegen welche die Betriebshaftpflicht für die Industrie absichert, ergeben sich aus den Tarifbestandteilen. Dabei kann häufig in mehrere Risikokategorien unterteilt werden. Die Hauptrisiken sind dabei häufig universell in einer Betriebshaftpflicht für die Industrie eingebettet. Diese betreffen Schadensfälle der folgenden Arten:

Es werden aber auch viele verschiedene Nebenrisiken bei der Betriebshaftpflicht für die Industrie abgedeckt. Diese unterscheiden sich ebenfalls je nach Tarif. Prinzipiell geht es hierbei nicht um das wahllose Einbeziehen potentieller Schadensfälle, sondern um eine Abdeckung aller möglichen realistischen Szenarien. Lassen Sie sich durch Innofima beraten und finden Sie gezielt die Betriebshaftpflicht für die Industrie, die Ihrem Schutzbedürfnis am besten entspricht!


Darum ist die Betriebshaftpflicht für die Industrie in der Praxis unabdingbar

Ein Schadensfall ist für Unternehmen höchstproblematisch. Die Folgen können vielseitig sein und große Geldeinbußen sind fast immer die Folge, aufgrund von Schadensleistungen, verlorenen Ansprüchen und dergleichen. Diese entstehen beispielsweise bei Beschädigungen innerhalb der Produktionsstätten. Industrielles Gerät ist enorm teuer und sollte deswegen unbedingt versichert werden. Aber auch die Gefahren für Menschen sind vorhanden. Soll ein Unternehmen im Schadensfall also finanziell abgesichert sein, ist die Versicherung oft die einzige und sinnvollste Möglichkeit zugleich. Hinzu kommt, dass es bestimmte Betriebe gibt, die nur mit einer entsprechenden Betriebshaftpflicht für die Industrie den Betrieb aufnehmen dürfen. Die Suche nach der idealen Versicherung ist somit ein sinnvoller Schritt, um die wirtschaftliche Existenz zu sichern – setzen Sie auf die jahrelange Erfahrung von Innofima – Ihr fachkompetenter Versicherungsmakler!

 

Online-Rechner

 

weiter zu unserm Online-Rechner:
Betriebshaftpflicht

 

 

Individuelles Angebot

 

weiter zu unserm individuellen Vergleich:
Betriebshaftpflicht

 

 

 

 

Weitere wichtige Versicherungen für Gewerbetreibende

Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0
WhatsApp

Jetzt auch per
WhatsApp erreichbar!

Das könnte Sie auch interessieren

Privathaftpflicht - Ein MUSS für jeden

Privathaftpflicht - Ein MUSS für jeden!

Ob Privathaftpflicht für Singles oder Familienhaftpflicht - Auf diese Versicherung sollte wirklich niemand verzichten!

 

Privathaftpflicht

 

 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.