Inhaltsversicherung / Geschäftsversicherung / Inventarversicherung

Inhaltsversicherung: Das Inventar eines Betriebes schützen

Vor allem Gründern ist es sicherlich noch sehr bewusst, wie kostspielig die Anschaffungen für das eigene Unternehmen waren. Die getätigten Investitionen liegen schließlich noch nicht allzu lange zurück und der volle Stolz des Unternehmers auf das Firmeninventar ist noch frisch. Dass diese Investitionen durch einen unglücklichen Umstand plötzlich nutzlos werden, obwohl das Geschäft eigentlich ordentlich brummen könnte, ist ein unternehmerischer Albtraum. Aber nicht nur für Gründer ist es relevant, sich vor negativen Beeinträchtigungen des Betriebsinventars zu schützen. Auch alte Hasen im Business setzen sich ggf. einem hohen Risiko aus, wenn die Grundlagen ihres Erfolges zerstört werden würden. Umso wichtiger ist es, bei Zeiten über den Abschluss einer sogenannten Inventarversicherung nachzudenken. Diese Versicherung ist eine Geschäftsversicherung und wird mitunter auch schlicht und einfach als Inhaltsversicherung bezeichnet. Ihre Aufgabe ist es, Einrichtung und Ausstattung eines Betriebes abzusichern.

 

 

Online-Rechner

 

weiter zu unserm Online-Rechner:
Inhaltsversicherung

 

 

Individuelles Angebot

 

weiter zu unserm individuelle Vergleich:
Inhaltsversicherung

 

 

 

Inventarversicherung: Gegen welche Risiken soll das Inventar geschützt sein?

Viele Menschen versichern den eigenen Hausrat, was durchaus sinnvoll sein kann. Dass allerdings auch das Inventar eines Betriebes schützenswert ist, sollte nicht vergessen werden. Für den Unternehmer ist das Inventar häufig der Garant dafür, dass die Betriebstätigkeit störungsfrei laufen kann. Nimmt das Inventar hingegen Schaden, kommt das Geschäft in krassen Fällen mitunter sogar zum kompletten Erliegen. Eine Inhaltsversicherung kann hier eine wertvolle Hilfe sein. Doch in welchen Fällen leistet eine solche Versicherung überhaupt? Bezieht man diese Frage auf die versicherten Risiken, kann keine ganz einheitliche Antwort gegeben werden. Geläufig ist unter anderem zum Beispiel die Absicherung gegen Feuer, Einbruch/Diebstahl, Sturm, Leitungswasser und eine Reihe weiterer Risiken. Es gilt aber immer, bei einer Inventarversicherung genau hinzusehen und ggf. auch eine Entscheidung zu treffen, ob zusätzliche Risiken eingeschlossen werden sollen. So lässt sich diese wichtige Geschäftsversicherung im Idealfall auch an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Innofima lässt Sie als Ihr Finanzmakler auf keinen Fall im Regen stehen und berät Sie zum Thema Inhaltsversicherung, aber auch zu anderen Themen, wie der Krankenversicherung oder der Unfallversicherung. Alles Weitere finden Sie auf unserer Homepage.


Manifestiert sich ein versichertes Risiko und nimmt dabei versichertes Inventar Schaden, erfolgt die Regulierung im Standardfall übrigens auf Basis des Neuwertes. Dies hat für den Unternehmer einen ganz entscheidenden Vorteil. Er kann aufgrund der Versicherungsleistung das beschädigte Inventar ersetzen und muss sich nicht mit dem Ersatz eines Zeitwertes zufriedengeben. Wäre lediglich der Zeitwert des Inventars abgesichert, könnte es insbesondere bei umfangreicheren Schäden erheblich schwerer für den Unternehmer werden, sein Geschäft wieder ans Laufen zu bringen. Damit die Geschäftsversicherung in Form der Inhaltsversicherung allerdings wirklich im gewünschten Rahmen leistungsfähig ist, ist zu identifizieren, welche Teile des Inventars wirklich abgesichert sind. Zudem gilt es, unbedingt eine Unterversicherung zu vermeiden. Vor diesem Hintergrund könnte es eventuell auch empfehlenswert sein, den Wert des Inventars in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.


Die Inhaltsversicherung als einzige wichtige Geschäftsversicherung?

Keine Frage – die Dinge mit einer Inventarversicherung zu schützen, welche die Arbeit als Unternehmer erst ermöglichen, kann je nach Betriebsausstattung sehr wichtig sein. Dennoch gibt es selbstverständlich auch noch andere Risiken, die einem erfolgreichen Unternehmer schnell in seiner Existenz bedrohen können. Interessant ist dabei unter anderem auch eine Geschäftsversicherung, die als Betriebshaftpflicht fungiert. Oder aber eine, welche dem Betrieb Rechtsschutz gewährt. Viele weitere Bedarfslagen sind denkbar. Unternehmer sollten dementsprechend besser früher als zu spät ihren individuellen Versicherungsbedarf ermitteln. Führen sie danach auch noch bei jeder benötigten Versicherung einen Vergleich durch, stehen die Chancen gut, zu attraktiven Konditionen einen passenden Schutz für das eigene Unternehmen zu erlangen.

 

 

Online-Rechner

 

weiter zu unserm Online-Rechner:
Inhaltsversicherung

 

 

Individuelles Angebot

 

weiter zu unserm individuelle Vergleich:
Inhaltsversicherung

 

 

  

 

 

Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0
WhatsApp

Jetzt auch per
WhatsApp erreichbar!

Das könnte Sie auch interessieren

Privathaftpflicht - Ein MUSS für jeden

Privathaftpflicht - Ein MUSS für jeden!

Ob Privathaftpflicht für Singles oder Familienhaftpflicht - Auf diese Versicherung sollte wirklich niemand verzichten!

 

Privathaftpflicht