Jetzt Kfz-Versicherung berechnen und günstigen Anbieter finden

KFZ-Versicherung - Auto in Händen

© 123rf.com

Jetzt Kfz-Versicherung berechnen und maßgeschneidertes Angebot erhalten

Laut Gesetz muss jeder Autoinhaber sein Fahrzeug ordnungsgemäß mit einer Kfz-Haftpflichtversicherung versichern. Ferner hat der Pkw-Besitzer auch die Möglichkeit sein Fahrzeug mit einer Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung zu versichern. Sind Sie der Meinung, dass Sie zu viel für Ihre Kfz-Versicherung bezahlen? Es ist allseits bekannt, dass es sich lohnt, die Kfz-Versicherung zu berechnen, da diese zu den teuersten Lebensunterhaltskosten in Deutschland zählen. Egal, ob es um die Kfz-Haftpflicht, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung geht – mit dem richtigen Tarif kann man viel Geld sparen. Deswegen lohnt es sich selbstverständlich die Kfz-Versicherung zu berechnen.

Möchten Sie jedoch nicht unnötige Zeit mit der Suche nach einem neuen Anbieter verschwenden? Kein Problem, denn auf unserer Webseite können Sie in wenigen Minuten Ihre neue Kfz-Versicherung berechnen lassen. Dafür müssen Sie lediglich einige Parameter eingeben, um im Anschluss daran eine detaillierte Übersicht aus aktuell circa 60 Versicherungsgesellschaften und mehr als 5.000 Tarifen zu erhalten.  Mit Sicherheit ist auch für Sie das perfekte Angebot passend zu Ihrem persönlichen Versicherungsbedarf dabei! Nachdem Sie die Kfz-Versicherung berechnen konnten, haben Sie die Möglichkeit online einen Antrag zu stellen. Bevorzugen Sie die Papierform, so können Sie den Antrag ausdrucken und diesen unterschrieben an Ihren Versicherungsmakler von Innofima senden. Die notwendige Versicherungsbestätigungskarte für Ihre Kfz-Versicherung senden wir Ihnen innerhalb von 3 Werktagen zu.
Sollten Sie Fragen haben oder ein ausführliches Beratungsgespräch benötigen, steht Ihnen unser Team gerne von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.

Kfz-Versicherung berechnen – einfach und schnell

Um die Kfz-Versicherung berechnen zu können, müssen Sie verschiedene Parameter in der Suchmaske eingeben. Die Kosten der Kfz-Versicherung sind dabei abhängig von verschiedenen Faktoren. Zum einen ist das der Fahrzeugtyp, die Regionalklasse und die Schadensfreiheitsklasse. Unter anderem wird aber auch berücksichtigt, ob der Versicherte einen erhöhten Fahrverbrauch hat, denn dies steigert aus der Sicht der Versicherung letztendlich auch das Risiko eines möglichen Unfalls, und somit letztendlich die Versicherungsprämie. Ebenso ist es wichtig, wo das Auto geparkt wird. Befindet es sich in einer abschließbaren Tiefgarage wird das selbstverständlich besser von der Versicherungsgesellschaft gewertet als ein Auto, welches vor dem Haus neben dem Bürgersteig parkt.

Die Eingabe der Daten mag anfangs mühselig erscheinen, wenn Sie das erste Mal Ihre Kfz-Versicherung berechnen. Doch im Endeffekt können Sie bis zu 850€ jährlich sparen, und das ist die Mühe allemal wert.

Kfz-Versicherung berechnen: Teilkasko- und Vollkaskoversicherung

Für Schäden, die am eigenen Pkw entstehen, besteht zunächst kein Versicherungsschutz mit der Haftpflichtversicherung. Diese Lücke schließt die Kfz-Kaskoversicherung. Ob eine Teilkasko- oder Vollkasko abgeschlossen wird, ist abhängig von der Art des PKWs sowie dessen Baujahr und Zustand. Wie der Name der Versicherungen bereits andeutet, versichert die Teilkasko nur einen gewissen Anteil, dazu zählen beispielsweise Schäden, die durch Brand, Explosion, Entwendung, Diebstahl, Raub, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung oder Wild entstanden sind. Auch die Glasbruchschäden sind über die Teilkaskoversicherung abgedeckt. Die Vollkaskoversicherung geht hingegen weiter und versichert auch selbstverschuldete Schäden am eigenen Pkw. Ebenso werden mut- und böswillige Beschädigungen durch fremde Personen (Vandalismus) gedeckt. Insbesondere bei Neufahrzeugen ist diese ein sinnvoller Schutz in den ersten Jahren. Bei Leasing-Fahrzeugen ist die Vollkaskoversicherung meist bei Vertragsabschluss Bedingung. Wenn Sie die Kfz-Versicherung berechnen, sollten Sie den Wert des Autos kennen, um kalkulieren zu können, ob sich eine Vollkasko für Sie finanziell lohnt. Es erklärt sich von selbst, dass es finanziell nicht vorteilhaft ist ein beispielsweise 10 Jahre altes Auto im Wert von 3500 Euro mit einer Vollkaskoversicherung abzusichern.

Kfz-Versicherung berechnen: Lieferwagen, Wohnmobile und Anhänger versichern

Selbstverständlich können Sie auf unserer Webseite auch eine Kfz-Versicherung berechnen, die für Ihren Lieferwagen, Ihr Wohnmobil oder Ihren Anhänger sein soll. Ebenso wie bei anderen Kfz sollten Sie auch bei der Lieferwagenversicherung stets ein offenes Auge haben, um den günstigsten Tarif zu haben. Vergleichen Sie noch heute Ihren aktuellen Anbieter mit unseren Angeboten. Wir bieten Ihnen einen Preisvergleich aus über 80 Versicherungsgesellschaften (AXA, Kravag, R+V, Barmenia) mit über 150 Tarifen.

Sie möchten ein Kfz-Versicherung berechnen, die Ihren Anhänger ausreichend absichert? Auch in diesem Bereich haben wir mit Sicherheit das passende Angebot für Sie. Wählen Sie aus über 80 verschiedenen Anbietern mit bis zu 80 verschiedenen Tarifen. Geben Sie hierfür lediglich Ihre Prioritäten und Verbraucherdaten ein (Fahrzeugtyp, Baujahr, Stellplatz), und vergleichen Sie die günstigsten Tarife. Haben Sie einen bevorzugten Anbieter gefunden, können Sie unmittelbar online einen Antrag stellen, oder diesen in Papierform drucken, und anschließend an uns per Post senden.

Sollten Sie Unterstützung bei der Wahl des richtigen Tarifs benötigen, oder ausführlich beraten werden wollen, dann kontaktieren Sie uns noch heute. Unser kompetentes Team steht Ihnen gerne von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr Innofima-Team!