Rhion Unfallversicherung für Senioren – ab 67 Jahren

Mit zunehmendem Alter steigt die Gefahr schwerwiegender Unfälle. Zudem dauert der Heilungsprozess bei Senioren deutlich länger als bei jüngeren Erwachsenen.
Die Rhion Unfallversicherung für Senioren bietet nach einem Unfall umfassende Hilfe im Haushalt und bei der häuslichen Pflege. Weitere zielgruppengerechte Leistungen, wie das Unfall-Pflegegeld oder das Schmerzensgeld bei Oberschenkel- oder Oberarmbruch können in der Rhion Unfallversicherung für Senioren hinzu gewählt werden.


zum Antrag

Varianten und Highlights der Rhion Unfallversicherung für Senioren (Plus Deckung)

  • Invaliditätsleistung als Kapitalbetrag bis 100.000 Euro
  • Lebenslange Unfall-Rente ab 50 % Invalidität
  • Todesfallleistung
  • Krankenhaus-Tagegeld für alle Fälle (auch für Reha und Kuren) mit Genesungsgeld ohne Staffelung
  • Übergangsleistung
  • Kosmetische Operationen (darin Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten bis 20.000 Euro in der Plus-Deckung)
  • Bergungskosten (bis 20.000 Euro in Deutschland und 40.000 Euro im Ausland in der Plus-Deckung)
  • Versicherungsschutz umfasst auch Unfälle infolge von Bewusstseinsstörungen, soweit diese durch Herzinfarkt, Schlaganfall oder vorgeschriebener Medikamenteneinnahme verursacht sind.
  • Verbesserte Gliedertaxe inkl. innere Organe
  • Kostenersatz, z.B. für Kfz-Umbauten oder Umbauten der Wohnung
  • Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen und/oder Bänderrissen
  • abschließbar: 67 bis 79 J.
  • Ebenfalls Tarifvarianten Standard und Plus
  • Eigenbewegung (ohne Bandscheiben) mitversichert
  • Schmerzensgeld bei Oberarm-/ Oberschenkelbruch versicherbar

Zielgruppengerechte Erweiterungen in der Rhion Unfallversicherung für Senioren Unfall-Assistance, Reha-Management, Unfall-Pflegegeld, Schmerzensgeld bei Oberschenkel- und/oder Oberarmbruch inkl. Oberschenkelhalsbruch.


Unfall-Assistance für Senioren als Zusatzbaustein der Rhion Unfallversicherung für Senioren gegen geringen Mehrbeitrag

  • Hausnotruf
  • Haushaltshilfe
  • Fahrdienst zu Ärzten, Behörden etc.
  • Pflegeberatung und Pflegeschulung
  • Grundpflege bis Eintritt in die Pflegeversicherung
  • Menüservice
  • Organsiation der Grundpflege des pflegebedürftigen Partners

Reha-Management als Zusatzbaustein der Rhion Unfallversicherung für Senioren gegen geringen Mehrbeitrag

  • Begleitung und Unterstützung nach einem Unfall zur bestmöglichen Wiedereingliederung (bis zu 24 Monate)
  • Psychologische und traumatologische Erstaufnahme
  • Rehabilitationsunterstützung
  • Beratung zu Wohngestaltung und Wohnungsumbau bei einer Behinderung
  • Unterstützung bei behindertengerechtem Kfz-Umbau

Mögliche Rabatte der Rhion Unfallversicherung für Senioren

  • 2 bis 4 Personen: 10% Familiennachlass
  • 5 bis 10 Personen: 15% Familiennachlass

zum Antrag