Produkthaftpflicht

Produkthaftpflicht

Vom Tag seiner Gründung an, noch bevor der erste Mitarbeiter eingestellt wird, steht jedes Unternehmen bestimmten Risiken gegenüber. Deshalb ist es wichtig, die richtige Versicherung zu haben. Eine Klage oder ein katastrophales Ereignis kann ausreichen, um ein kleines Unternehmen auszulöschen oder selbst einem größeren Unternehmen signifikanten Schaden zufügen. Glücklicherweise haben Unternehmen Zugang zu einer Vielzahl von Versicherungsarten, um sich vor diesen Gefahren zu schützen.



weiter zu unserm Vergleich:
Produkthaftpflicht





Diese Vorteile bietet die Produkthaftpflichtversicherung

Die Versicherung der Produkthaftpflicht ist eine wichtige Versicherung für den Handel. Kunden erwarten von einem Unternehmen sichere und zuverlässige Produkte. Wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden, kann es zu enormen finanziellen Verlusten für das betroffene Unternehmen kommen. Wenn ein Produkte einem Kunden in irgendeiner Weise schadet, kann dieser das Unternehmen verklagen. Die Kosten hierfür können sich schnell im sechsstelligen Bereich bewegen sein. Daher empfiehlt es sich für Unternehmen neben einer Versicherung der Betriebshaftpflicht auch eine Versicherung der Produkthaftpflicht abzuschließen. Die Produkthaftpflichtversicherung schützt ein Unternehmen vor Ansprüchen, die sich auf die Produkte des Unternehmens beziehen, unabhängig davon, ob diese vom Unternehmen hergestellt oder verkauft wurden. Diese Form der Versicherung deckt die Haftung eines Herstellers oder Verkäufers für Personen- oder Sachschäden ab, die einem Dritten aufgrund eines Defekts oder einer Fehlfunktion eines Produkts entstehen. Das Produkt kann hierbei praktisch jede Art von Ware sein, die an Unternehmen oder die Öffentlichkeit verkauft wird, wie Maschinen, Lebensmittel, Medikamente und Kleidung. Der geschädigte Dritte kann ein Käufer oder Benutzer des Produkts oder sogar ein Außenstehender sein. Während die meisten Produkthaftungsklagen gegen Hersteller eingereicht werden, können auch Anbieter des Produkts wie Einzelhändler, Großhändler und Wiederverkäufer zur Verantwortung gezogen werden. Ein Verkäufer kann für ein Produkt haftbar gemacht werden, wenn er dazu beigetragen hat, dieses an den Verbraucher zu vermarkten und sollte daher neben der Betriebshaftpflicht auch die Produkthaftpflicht angemessen versichern.


Die wichtigste Versicherung für den Handel mit Produkten

Auch wenn Unternehmen alles in ihrer Macht stehende tun, um die Sicherheit Ihrer Produkte zu gewährleisten, es können jeder Zeit ohne Vorwarnung Pannen auftreten. Aus diesem Grund benötigen Sie zum Schutz vor Ansprüchen und zur Gewährleistung der Langlebigkeit ihres Unternehmens neben einer Versicherung der Betriebshaftpflicht auch eine Versicherung der Produkthaftpflicht. Eines der Hauptmerkmale dieser Versicherung für den Handel ist die Deckung von Herstellungs- oder Produktionsfehlern, die Mängel am Produkt verursachen. Selbst nach umfangreichen Produkttests und Testläufen können potenziell gefährliche Mängel noch lange nach der Produktion auftreten. Die Versicherung der Produkthaftpflicht kann Designfehler abdecken, die die Verwendung von Waren für die Öffentlichkeit unsicher machen. Falls Unternehmen keine ausreichenden Mängelwarnungen oder Anweisungen zur Verwendung eines Produkts bereitstellen, können sie verklagt werden. Gefahren entstehen, wenn Produkte nicht ordnungsgemäß gekennzeichnet sind oder Warnungen enthalten, die nicht erklärend genug sind, um das Verbraucherrisiko bei der Verwendung des Produkts zu verringern. Die Versicherung der Produkthaftpflicht hilft Organisationen, auf diese Art von Ansprüchen zu reagieren.


Versicherung für den Handel vom einem erfahrenen Partner

Produkthaftpflicht und Betriebshaftpflicht sind komplexe Risiken und das Management Ihres Risikos kann ein großes Unterfangen sein, selbst wenn Sie Zugriff auf alle richtigen Ressourcen haben. Um Ihre Risikomanagementstrategien zu optimieren, sollten Sie sich an einen erfahrenen Versicherungsmakler wenden, um Ihren Versicherungsschutz zu prüfen, zu optimieren und die richtige Versicherung für den Handel Ihres Unternehmens zu finden. Ein erfahrener Versicherungsmakler kann Ihnen bei der Bewertung und Steuerung Ihrer Risiken helfen und Sie zu Versicherungslösungen beraten, die Ihren Anforderungen entsprechen, damit Sie die besten Versicherung für den Handel finden. Ihr Versicherungsmakler hilft Ihnen beim Abschluss einer Versicherung für den Handel, sei es eine Betriebshaftpflicht- oder eine Produkthaftpflichtversicherung. Außerdem steht Ihr Versicherungsmakler Ihnen bei der Begleichung von Ansprüchen zur Betriebshaftpflicht oder Produkthaftpflicht zur Seite, die Sie möglicherweise im Rahmen Ihrer Versicherung für den Handel geltend machen.



weiter zu unserm Vergleich:
Produkthaftpflicht





Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0
WhatsApp

Jetzt auch per
WhatsApp erreichbar!

Das könnte Sie auch interessieren

Hundehaftpflicht bereits ab 39,87 € im Jahr

Sichern Sie sich ab und genießen Sie unseren umfassenden Schutz für alle "Felle"

Die Hundhaftpflicht ist bereits in vielen Bundesländern eine Pflichtversicherung. Top Leistungen und einen hohen Versicherungsschutz erhalten Sie mit unserer Hundehaftpflicht bereits ab 39,87 € im Jahr!

 

Hundehaftpflicht

 

 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.