Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr

Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr

Manche Versicherer schwören darauf. Ob dies Form einer Unfallversicherung sinnvoll ist müssen Sie entscheiden.

weiter zu unserm Vergleich:
Private Unfallversicherung

 

 

Mit Innofima® finden Sie schnell und bequem Ihr persönliches Angebot.

 

Bei der Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr einer besonderen Form der privaten Unfallversicherung, handelt es sich um eine Kombination aus Risikounfallversicherung und Sparvertrag.

Die Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr wird fondsgebunden sowie auch klassisch angeboten.

Der grossteil des Versicherungsbeitrages wird für den Unfallschutz verwendet, nur ein kleiner Anteil fließt in den Sparvertrag. Mann könnte somit genauso gut eine günstige leistungsstarke Unfallversicherung beantragen und zusätzlich eine kleinen Sparvertrag (z. B. Rentenversicherung) abschließen. Hier wäre der Ertrag und auch der Schutz wahrscheinlich um einiges höher.

Es ist in der Regel empfehlenswerter die Unfallversicherung einzeln abzuschließen.



weiter zu unserm Vergleich:
Private Unfallversicherung

 



Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0

Das könnte Sie auch interessieren

Wohngebäudeversicherung - Spezielle Tarife

Wohngebäudeversicherung nie ohne „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“

Viele Versicherer kürzen im Schadensfall die Leistungen und berufen darauf, das der Versicherungsnehmern "grob Fahrlässig" gehandelt hat.

 

Innofima empfiehlt daher generell einen „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“ zu vereinbaren. Mit Vereinbarung dieser Klausel verzichtet der Versicherer auf die oben genannte Leistungskürzung.

 

Zwar sind Verträge mit dieser Klausel ein wenig teurer, jedoch ergibt sich für den Versicherungsnehmer daraus eine deutliche Verbesserung des Versicherungsschutzes.

 

Wohngebäudeversicherung

 

 



.