Fohlenversicherung

Fohlenversicherung - Leibesfruchtversicherung


Ein Fohlen soll geboren werden. Gerade die Zeit vor und nach der Geburt ist am Gefährdesten. Sie haben bereits viel Zeit und Geld investiert und was ist, wenn doch mal etwas passiert.


weiter zu unserm Vergleich:

Fohlenversicherung

 

 

 

Mit Innofima® finden Sie schnell und bequem Ihr persönliches Angebot.

 

Mit dieser Versicherung können Sie bereits das Fohlen vor der Geburt versichern. Auch das erste Jahr nach der Geburt ist das Pferdchen abgesichert.

Die Versicherung leistet ab dem 7. Trächtigkeitsmonat bis 28 Tage nach der Geburt bei Tod oder Nottötung durch Krankheit oder Unfall. Ab dem 29. Tag nach der Geburt bis zum vollendeten 1. Lebensjahr entschädigt die Versicherung für Schäden durch Tod, Nottötung und dauernde Unbrauchbarkeit infolge Krankheit, Unfall, Brand, Blitzschlag, Raub und Diebstahl.

Die Fohlen-Versicherung (Fohlen, Jährlinge und 2-jährige)

Auch hier leistet die Versicherung bei Schäden durch Tod, Nottötung und dauernde Unbrauchbarkeit infolge Krankheit, Unfall, Brand, Blitzschlag, Raub und Diebstahl

 

weiter zu unserm Vergleich:
Fohlenversicherung

 

 

 

 

 



Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0

Das könnte Sie auch interessieren

Hausratversicherung - Spezielle Tarife

Hausratversicherung nie ohne „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“

Viele Versicherer kürzen im Schadensfall die Leistungen und berufen darauf, das der Versicherungsnehmern "grob Fahrlässig" gehandelt hat.

 

Innofima empfiehlt daher generell einen „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“ zu vereinbaren. Mit Vereinbarung dieser Klausel verzichtet der Versicherer auf die oben genannte Leistungskürzung.

 

Zwar sind Verträge mit dieser Klausel ein wenig teurer, jedoch ergibt sich für den Versicherungsnehmer daraus eine deutliche Verbesserung des Versicherungsschutzes.

 

Hausratversicherung

 

 



.