Was leistet eine Bauherrenhaftpflicht?

Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt den Bauherren während der Bauzeit als Eigentümer des Grundstücks und des entstehenden Bauwerks vor Schadensersatzansprüchen.

Sie schützt vor Schadensersatzansprüchen wenn der Bauherr seiner:

  • Verkehrssicherungspflicht ( für die Baustelle, die Zufahrt, das Materiallager etc. )
  • Auswahlpflicht ( für geeignete Architekten und Handwerker )
  • Überwachungspflicht ( Absicherung der Baustelle )

nicht ausreichend nachkommt.

Im Rahmen dieses Schutzes übernimmt sie folgende Aufgaben:

  • Die Prüfung der Haftungsfrage (ob und in welcher Höhe Verpflichtung zum Schadenersatz besteht).
  • Die Wiedergutmachung des Schadens bei berechtigten Ansprüchen.
  • Die Abwehr unberechtigter oder zu hoher Schadenersatzforderungen, wozu auch die Führung und Kostenübernahme eines Prozesses gehört.



Sie haben Interesse an einer Bauherrenhaftpflichtversicherung?

weiter zu unserm Vergleich:
Bauherrenhaftpflicht






Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0

Das könnte Sie auch interessieren

Pferdeanhänger Versicherung zu top Konditionen

Wir empfehlen: Den Abschluss einer eigenen Anhänger-Haftpflichtversicherung!

Schützen Sie sich als Halter eines Pferdeanhängers im Schadenfall vor unkalkulierbaren finanziellen Risiken.

 

Pferdeanhänger Versicherung

 

 



.