Insassenunfall / KFZ

Insassenunfall / KFZ

Ob die Insassenunfallversicherung wichtig ist oder nicht, das müssen Sie entscheiden. Aber sich zu informieren hilft bei dieser Entscheidung.

weiter zu unserm Vergleich:
Private Unfallversicherung

 

 

Mit Innofima® finden Sie schnell und bequem Ihr persönliches Angebot.

Die Insassenunfallversicherung bitte nicht verwechseln mit der Fahrerschutzversicherung.

 

Wahrscheinlich eine der unsinnigsten Versicherungen überhaupt, denn Ihre Mitfahrer sind entweder über die eigene - oder die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung bereits ausreichend abgesichert.

Böse Zungen behaupten, die Versicherungsgesellschaften wollten hiermit die wenig Gewinn bringenden Kfz-Haftpflichtpolicen subventionieren.

Eine zusätzliche private Unfallversicherung ist jedoch mehr als empfehlenswert. Ebenso empfiehlt sich der Abschluss einer Fahrerschutzversicherung



weiter zu unserm Vergleich:
Private Unfallversicherung

 

Unser KFZ-Service für Sie – KFZ Versicherung Vergleich



Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0

Das könnte Sie auch interessieren

Hausratversicherung - Spezielle Tarife

Hausratversicherung nie ohne „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“

Viele Versicherer kürzen im Schadensfall die Leistungen und berufen darauf, das der Versicherungsnehmern "grob Fahrlässig" gehandelt hat.

 

Innofima empfiehlt daher generell einen „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“ zu vereinbaren. Mit Vereinbarung dieser Klausel verzichtet der Versicherer auf die oben genannte Leistungskürzung.

 

Zwar sind Verträge mit dieser Klausel ein wenig teurer, jedoch ergibt sich für den Versicherungsnehmer daraus eine deutliche Verbesserung des Versicherungsschutzes.

 

Hausratversicherung

 

 



.