Berufsunfähigkeit

    Privater Schutz ist notwendig. Der Staat hat die gesetzliche Versicherung zur Berufsunfähigkeit eingeschränkt. So erhalten Personen, die nach 1961 geboren sind, keine Berufsunfähigkeitsrente mehr.


    In drei Schritten zum Angebot! Schritt 1 von 3


    Mit (*) gekennzeichnete Felder sind auszufüllen!
    Sind Sie bereits Innofima-Kunde?
  1. Ungültige Eingabe
  2. innofima-Kundennummer 
    Ungültige Eingabe
  3. Welche Leistungen sind gewünscht?
  4. Ich möchte mit meiner Vorsorge beginnen ab
    Ungültige Eingabe
  5. Gewünsche monatl. Berufsunfähigkeitsrente
    EuroUngültige Eingabe
  6. Versicherungsdauer bis
    Ungültige Eingabe
  7. Leistungsdauer
    Ungültige Eingabe
  8. Sind Sie aufsichtsführend tätig?
    Ungültige Eingabe
  9. Wie setzt sich Ihre Arbeit zusammen?
  10. körperlich
    Ungültige Eingabe
  11. Büro/Aufsicht
    Ungültige Eingabe

    In drei Schritten zum Angebot! Schritt 2 von 3


    Mit (*) gekennzeichnete Felder sind auszufüllen!
    Persönliche Angaben
  1. Geburtsdatum
    Ungültige Eingabe
  2. Geschlecht
    Ungültige Eingabe
  3. Berufsgruppe
    Ungültige Eingabe
  4. Genaue Berufsbezeichnung
    Ungültige Eingabe
  5. Bisher bin ich versichert
    Ungültige Eingabe
  6. Weitere Wünsche und Fragen
  7. Ungültige Eingabe
  8.  

    In drei Schritten zum Angebot! Schritt 3 von 3


    Mit (*) gekennzeichnete Felder sind auszufüllen!
    Ihre Kontaktdaten
  1. Anrede
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
  2. Vorname(*)
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
  3. Nachname(*)
    Bitte geben Sie hier Ihren Nachnamen ein.
  4. Straße / Nr.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
  5. PLZ / Ort
    Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein.
    Bitte geben Sie hier Ihren Wohnort ein.
  6. Land
    Ungültige Eingabe
  7. E-Mail(*)
    Bitte tragen Sie hier Ihre e-Mail-Adresse ein.
  8. Telefon(*)
    Bitte geben Sie hier Ihre Telefonnummer ein.
  9. Mobil
    Ungültige Eingabe
  10. Am besten zu erreichen
    Ungültige Eingabe
  11. Newsletter
    Ungültige Eingabe
  12. Nutzungsbedingungen(*)
    Bitte stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.
  13. Sicherheitsabfrage
    Bitte geben Sie die angezeigten Zahlen in das Textfeld ein. Diese Sicherheitsabfrage dient zur Abwehr unerwünschter E-Mails (Spam) und ist daher unumgänglich.
    Bitte geben Sie die angezeigten Zahlen in das Textfeld ein.



Kontakt

01803 / 88 77 66*
05402 / 98 55 99-0

Das könnte Sie auch interessieren

Wohngebäudeversicherung - Spezielle Tarife

Wohngebäudeversicherung nie ohne „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“

Viele Versicherer kürzen im Schadensfall die Leistungen und berufen darauf, das der Versicherungsnehmern "grob Fahrlässig" gehandelt hat.

 

Innofima empfiehlt daher generell einen „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“ zu vereinbaren. Mit Vereinbarung dieser Klausel verzichtet der Versicherer auf die oben genannte Leistungskürzung.

 

Zwar sind Verträge mit dieser Klausel ein wenig teurer, jedoch ergibt sich für den Versicherungsnehmer daraus eine deutliche Verbesserung des Versicherungsschutzes.

 

Wohngebäudeversicherung

 

 



.